Cem Özdemir zu Besuch im neuen [ui!] ServiceCenter Bruchsal

DSC08635

Seit Anfang des Jahres befindet sich im Digitalisierungszentrum  HubWerk01 in Bruchsal das Service-Center der [uli!], die aus Platzgründen neue Räumlichkeiten suchen musste. Peter Heuser ist dort u.a verantwortlich für die Montage und den Service für intelligente Straßenbeleuchtung und urbane Infrastrukturen.

Nachdem in kürzester Zeit das neue Service-Center eingerichtet wurde, kam bereits hoher Besuch zu Gast. Cem Özdemir besuchte als Vorsitzender des Verkehrsausschusses des Bundestags und Grüner Bundestagsabgeordneter das Hubwerk01 in Bruchsal, um sich auf dem Gelände der ehemaligen Dagonerkaserne über neue und innovative Lösungen aus dem Bereich der Mobilität und urbanen Infrastruktur zu informieren.

DSC08651Peter Heuser berichtet über die verschiedenen Lösungen der [ui!] Group in den Bereichen Mobilität, Verkehr, urbane Infrastruktur und Energie und ging speziell auf die von [uli!] bereits vielfach montierten integrierten multifunktionalen Straßenleuchten (imHLa) ein. Diese wurden gemäß einem von [ui!] und dem SMART CITY Forum initierten DIN Spec 91347 Standard für die intelligente Straßenleuchte gebaut und montiert. Die DIN Spec soll unter anderem auch Städte, Gemeinden und Regionen bei der Ausschreibung neuer intelligenter Straßenleuchten unterstützen.

Cem Özdemir war sehr interessiert an den [ui!] Lösungen und diskutierte mit Peter Heuser weiter über die Möglichkeiten des nachhaltigen Einsatzes von urbaner Infrastruktur, wie u.a die intelligente Straßenbeleuchtung.

Der Besuch im HubWerk01 kam auf Einladung des Grünen-Abgeordneten für die Region Danyal Bayaz zu stande.